Camp Shaher

 

Das Camp 004/Shaher liegt in der Bekaa-Ebene und gehört zur Gemeinde Bar Elias
Hier leben 463 Personen

Ramadan 2018

Der Vorsteher kommt mit seinem Laster zum Supermarkt, um die Lebensmittelpakete für sein Camp abzuholen. Zwei seiner kleinen Söhne helfen eifrig beim Aufladen mit.

Im Camp werden die Pakete anhand der Liste verteilt und quittiert.

Er läßt das Paket mit den Datteln nicht mehr los und folgt uns damit überall hin

IMG_8508

Sonstiges aus dem Camp

¤

Winter 2017/2018

Anhand einer Liste werden die neuen Planen bis in die Nacht hinein verteilt und quittiert.

 

Die Planen werden zugeschnitten.

 

Zahlreiche Zeltplanen müssen ersetzt werden, ein heftigeer Sturm im Dezember gibt vielen Abdeckungen den Rest.

Coupons für Winterkleidung und Heizöl werden verteilt.

 

Durch Aufschüttung der Wege und die Abdeckung des verseuchten Baches werden zahlreiche Zelte bei Starkregen unterspült. Mit Schotter, Kies und Zement werden in 56 Zelten die Böden angehoben und befestigt.

Herbst 2017

Die Frauen und größeren Mädchen verdienen etwas Geld durch einen Ernte-Einsatz – Bohnenpflücken.

IMG_6647.JPG

Der verseuchte Bach unmittelbar vor dem Camp ist größtenteils schon zugeschüttet. Doch ein enormes Gefälle im Bach hat das Vorhaben erheblich verteuert und somit verzögert. Das Wasser muss abgepumpt, der Bachgrund aufgeschüttet und die Grabenwände stabilisiert werden. Die Arbeiten werden durchgeführt.

 

 

Die Lastwagen für den Wassertransport haben Probleme zu den einzelnen Tanks zu gelangen: ein Weg muss verbreitert werden, indem ein Zelt versetzt oder zumindest verkleinert werden muss. Ebenso müssen die Wege mit Kies aufgeschüttet, Abwasserlöcher geleert, zugeschüttet und Abflussrohre aus den Zelten geschlossen werden.

 

2017 – Mai

 

2016 – Oktober